+49 (0) 152 34327702

    Aktuelles

    21.03.2021
    Salzkotten rockt!
    Burkhard Lohren zeigt seine Kunstwerke der Serie ROCKA ROLLA in Salzkotten

    Rock- und Popmusik sind das Hauptthema der elektrisierenden Bilderserie, die der Künstler Burkhard Lohren nach dem Titel des legendären Debut-Albums der Heavy-Metal-Band Judas Priest benannt hat. Rocka Rolla verbindet Kultbilder der Vergangenheit und Konsumkultur, wobei dem Künstler eine poetische und rhythmische Verknüpfung von Wort, Symbolik und Bild gelingt, die an die erregende Spannung eines Old-School-Mixtapes denken lassen und Assoziationen und Erinnerungen beim Betrachter hervorrufen. 

    Die Ausstellung ist bis zum 29. Mai 2021 in Salzkotten, Lange Str. 48 zu sehen.

     

    burkhard lohren rocka rolla in salzkotten

    21.03.2021
    Galerie und Künstlerclub ARTROOM 36 präsentiert Edel 
    Fotoband „Nightmares & Dreamscapes“ mit Arbeiten von Ulli Predeek  

    Artroom 36 präsentiert ein hochwertiges Fotobuch mit den Arbeiten des Fotokünstlers Ulli Predeek.

    Für das Buch im Maxi-Format 30 x 30 cm wurden 51 prägnante und unverwechselbare Fotografien ausgesucht. Noch nie zuvor gab es einen solchen Überblick über diese beeindruckenden Werke. Es ist eine Auswahl seiner bekannten und wichtigsten Arbeiten. Predeeks Aufnahmen erzeugen aufgeladene Bildwelten, welche die Grenzen zwischen Fiktion - Dokumentation, Traum - Realität, Wahn - Wirklichkeit unterlaufen.

    Die Fotoauswahl, das elegante Acryl-Cover und der hochwertige Bezug in Lederoptik machen das Buch zum einzigartigen Kunst-Erlebnis. Die exklusive Edition von 20 nummerierten und von Ulli Predeek signierten Exemplaren gibt es nur bei uns im Artroom36. Die Bücher werden nach Bestelleingang gefertigt und kosten 350 Euro.

    01.03.2021

    POP ART auf T-Shirts - Art Fashion by Burkhard Lohren 
    Neu und exklusiv im ARTROOM 36

    Die Art Fashion Kollektion by Burkhard Lohren vereint Mode und Pop Art zu einem stylischen Gesamtkunstwerk. Die Pop Art Motive sind angelehnt an die Bilderserien von Burkhard Lohren und wurden für die Art Fashion Kollektion überarbeitet.
    Die Art Fashion Kollektion by Burkhard Lohren steht für bestmögliche Druckergebnisse auf absoluten Qualitäts-Shirts. Das exzellente Größenspektrum garantiert perfekten Sitz. Die Premium T-Shirs bieten unendliche Kombinationsmöglichkeiten - egal ob drüber oder drunter.
    Die  Art Fashion-T-Shirts - die Klassiker schlechthin: Der lockere Schnitt macht jedes Shirt zum ultra komfortablen Begleiter in der Freizeit. Eine solide Verbindung aus Langlebigkeit und weicher Qualität.  

    • Top Qualität und beste Drucke
    • Hochwertige Verarbeitung
    • Gerader Schnitt
    • Fair und nachhaltig produziert
    • Strapazierfähige Stoffqualität: 150g / qm
    • Material: 100% Baumwolle

    09.01.2021

    Zusammenhalt in Corona-Zeiten: ARTROOM 36 präsentiert eine vielfältige Auswahl an Kunsttechniken und Werken in den Fenstern des Café Central in Paderborn, Rathauspassage

     

    In den Fenstern des Paderborner Szenelokals, Café Central zeigt Artroom36 Arbeiten von fünf Kreativen.

    Melanie Altrogge ist mit einer ihrer großformatigen Werke vertreten, die stark vom Impressionismus und dem Expressionismus beeinflusst sind. Claudia Cremer-Robelski kombiniert realistische Maltechnik mit abstrakter Malerei und zeigt Momentaufnahmen, Portraits, die zugleich gegen die Normalität der alltäglichen Reizflut gerichtet sind.

    Wolfgang Brenner lässt den Betrachter seiner Arbeit innehalten und nachdenken. Eine Fotografie, reduziert in der Farbe stellenweise übermalt, ergänzt mit Malerei, Zeichnung und Text. Es ist ein zeitkritisches Werk. Es geht um Zwischenmenschliches, um Philosophisches, um Politik.

    Burkhard Lohren präsentiert Paderborn-Motive, farbenfrohe Collagen auf Aludibond. Bei diesen Aluminiumdrucken werden Helle bzw. Weißanteile des Bildes nicht mitgedruckt und der Druck anschließend partiell mit farblosem Hochglanzlack veredelt. So entstehen ein besonders eindrucksvolles metallische Schimmern und ein moderner ästhetischer Effekt.

    13.12.2020
    LOCKDOWN: Das temporäre Kunstkaufhaus schließt vorzeitig

    Das temporäre Kunstkaufhaus in der Rosenstraße 16 in Paderborn schließt aufgrund der neuen Bestimmungen schon vorzeitig.
    Ein Besuch ist nur noch am Montag, 14.12 und am Dienstag, 15.12 jeweils von 14 bis 18 Uhr möglich.
    Ab Mittwoch ist die Kunst jedoch bis auf Weiters in den Schaufenstern zu sehen. 

     

    11.12.2020
    Temporäres Kunstkaufhaus 
    Rosenstraße 16, Paderborn

    Auch die Paderborner Künstlerinnen und Künstler machen trotz aller Widrigkeiten weiter, erfinden sich täglich neu und sorgen dafür, dass unsere Welt bunt ist und bleibt.
    Viele Ausstellungsmöglichkeiten gibt es aufgrund der Corona-Pandemie nicht mehr. Für bildende Künstler/innen ist die Ausstellungstätigkeit jedoch eine wichtige Form des Austauschs und nicht selten auch die wichtigste Einnahmequelle. Viele Menschen vermissen die Vernissagen und Kunstevents ebenso. 
    Gemeinsam mit der Paderborner Galerie @19 haben wir daher das temporäre Kunstkaufhaus ins Leben gerufen.

    Bis zum 19. Dezember werden im temporären Kunstkaufhaus von montags bis freitags von 14 bis 18 Uhr und samstags von 12 bis 16 Uhr, Kunstwerke schon ab 15 Euro angeboten.
    Mit dabei sind Melanie Altrogge, Oksana Bergen, Wolfgang Brenner, Claudia Cremer-Robelski, Volker Heisener, Burkhard Lohren, Hyazinth Pakulla, Herman Reichold und Dagmar Venus.

    Die Besucherzahl ist begrenzt und es gelten Maskenpflicht sowie die Abstands- und Hygieneauflagen.